Pokemon Journeys

Bereise die Welt der Pokemon und erlebe spannende Abenteuer!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Masuyo

Nach unten 
AutorNachricht
Masuyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Masuyo   Do Aug 01, 2013 4:55 am

Masuyo
Allgemeine Daten

Name
Masuyo

Spitzname
Masu
Aber so lässt er sich nur von wirklich guten Freunden nennen

Alter
16

Geburtstag
28.06.1996

Herkunft
Durch den Beruf seines Vaters als Forscher und Archäologe mussten er oft umziehen.
Aber das ist nun vorbei da sein Vater eine feste Stelle in der Safari Zone in Fuchsania City bekommen
hat.

Berufung
Masuyo hat seine reise mit dem Ziel möglichst vielen Pokemon zu begegnen und auf seiner Reise den
ein oder anderen Orden zu erhalten.
Vorallem aber interessiert ihn die Beobachtung von Pokemon sehr. So verbringe er schonmal
mehrere Tage nur in Gesselschaft wilder Pokemon um sie in ihrem natürichem Lebensraum
zu beobachten.

Orden/Bänder
Masuyo hat seine Reise gerade erst gestartet und weiß das es unverantwortlich seinem Pokemon gegenüber wäre
jetzt schon an Arenakämpfen teilzunehmen.

Soziale Daten

Familie

Vater:
Sein Vater ist Forscher und Archäologe. Früher mussten sie deshalb oft umziehen da er immer
an den neuesten Ausgabungsstellen von Fossilien gebraucht wurde. Jetzt hat er eine Festanstellung in der
Safari-Zone in Fuchsania City wo er das Revierverhalten der einzelnen Pokemon Spezies untersucht.
Er ist ein ruhiger und ausgeglichener Mensch und Masuyo verteht sich gut mit ihm. Leider sehen sie sich nicht allzu häufig da er oft bis spät in die Nacht arbeitet und Morgens früh wieder aufsteht um weiterzuarbeiten.

Mutter:
Masuyo Mutter konnte, da sie so oft umziehen mussten, nie einen richtigen Job machen. Sie half mit verschieden Halbzeitsjobs die Familie über Wasser zu halten aber nun da sie endlich sesshaft werden können möchte sie ihrem Traum nachgehen  und ihre eigene Kindertagesstätte eröffnen.
Masuyos Mutter ist eine warme und herzliche Frau die es liebt ihren Sohn und andere Kinder zu bemuttern,
womit sie Masuyo regelmäßig auf die Palme bringt. Trotzdem versteen sich die beiden im Grunde gut.

Freunde
Masuyo hatte nie viel Zeit viele Freunde zu finden und die die ich fand musste er bald schon hinter mir lassen
da wir wieder umziehen mussten. Sein einziger Freund der ihn während all der Zeit immer begleitet hat
ist das Evoli welches seine Eltern ihm zum 10. Geburtstag schenkten.

Rivalen
Er war nie lange genug an einem Ort um sich Feinde oder Rivalen zu machen.

Feinde
Er war nie lange genug an einem Ort um sich Feinde oder Rivalen zu machen.

Eigenschaften

Aussehen
Als Masuyo sich das letzte mal für seinen Trainerpass gemessen hatte war er bei ca. 1.83, in der zwischenzeit sollten nochmal 1 oder 2 centimeter
dazu gekommen sein. Er hat strehniges grau braunes Haar das so gut wie immer von seiner grauen Cappy bedeckt wird.
Meistens trägt er ein schwarzes Hemd oder T-shirt und eine weite ebenfalls schwarze Hose.
Seine grauen Sneaker hat er schon seit Ewigkeiten und dementsprechend sehen sie auch schon ziemlich mitgenommen aus.
Zu seinem 16 Geburtstag haben Vater und Mutter ihm einen großen dunkelgrauen Rucksack geschenkt in dem erstaunlich
viel Platz ist.
Sein schwarzes Data System mit der Kamerafunktion hat er neben einigen Pokebällen in seiner
schwarzen Gürteltasche mit neongrünem Pokeball Aufdruck.
Um seinen Hals trägt er eine Kette mit einem gelben Stein den sein Vater ihm eines Tages von einer Ausgrabung mitbrachte.
Der gelbe Stein ist nach angaben seines Vaters ein antikes Schmuckstück und komplett mit feinen Einkerbungen
übersäht die, je nachdem wie das Licht auf sie scheint immer neue Muster bilden.
Seine Armbänder haben keine größere Bedeutung, sie sind eine Art Sammelobjekt für Masuyo und er legt sie nie ab.



Charakter
Masuyo ist eher still. Er beobachtet Situationen lieber als aktiv an ihnen Mitzuwirken. Dennoch ist er in seinen
Vorhaben sehr entschlossen und ehrgeizig. Er ist ein höflicher Mensch, auch wenn viele von seinem düsterem
Erscheinungsbild ersteinmal abgeschreckt sind. Er ist hilfsbereit und hat das feste Vorhaben auf seiner Reise
viele nette Menschen und Pokemon kennen zu lernen.
Ansonsten ist sein Name Programm, Masuyo ist Japanisch und bedeutet soviel wie: Die Welt erweitern
Und das tut Masuyo eigentlich ständig. Er ist immer auf Erkundung und versucht alles was er auf seiner Reise sieht zu verstehen.
Versteht er einmal etwas nicht wälzt er entweder solange in Büchern bis er eine Antwort auf seine Frage gefunden hat oder er fragt seinen
Vater der ihm schon so manchen guten Rat geben konnte.



Vorlieben
~Natur
~Fotografie
~Abenddämmerung/Morgengrauen
~Pokemon
~Zusammenleben und Trainieren von und mit Pokemon

Abneigungen
~Große Menschenmengen
~Laute Umgebungen wie Städte
~Trainer die ihre Pokemon schlecht behandeln
~Pokemon Wettbewerbe
~Bunte Kleidung

Stärken
~Er ist sehr Ausdauernd
~Lernbegierig
~Gute Beobachtungs und Kombinationsgabe
~Guter Zuhörer
~Entschlossen

Schwächen
~Unkreativ
~Stur
~Keinen Tagesrythmus
~Unordentlich

Pokemon



Spezies
Evoli

Spitzname
----

Geschlecht
Weiblich

Typ
Normal

Fähigkeit
Anpassung
Verstärkt den Schaden, wenn die Attacke vom selben Typ wie der vom Pokémon ist.

Das heißt, dass STAB-Attacken nicht 1,5 mal wie gewöhnlich abziehen, sondern doppelt so viel.

Attacken
Biss                               60
Tackle                            50
Ruckzuckhieb                   40
Sandwirbel                      Senkt die Genauigkeit des Gegners
Heuler                            Senkt den Angriff des Gegners

Persönlichkeit
Still
Wie auch sein Trainer ist Evoli still. Es beobachtet seine Gegner im Kampf erst bevor es ihren Schwachpunkt
ermittelt und diesen dan gezielt angreift.
Es ist seinem Trainer treu ergeben und folgt ihm in jedes Abenteuer. Es ist nur sehr ungerne in seinem Pokeball und folgt seinem
Trainer deshalb zu Fuss.

Geschichte

Lebenslauf
Masuyo wurde an einem heißen Juni Abend in Septerna ity in Einal geboren. Sein Vater arbeitete damals für das Pokemon Museum. Bis zu seinem
6. Lebensjahr wuchs er in der kleinen Stadt auf. Dan wechselte sein Vater wieder seine Arbeitsstelle und der große Marathon der Umzüge begann.
In dieser Zeit war es nicht leicht für Masuyo. Zwar konnte er viele der interessantesten Orte, wie zum Beispiel die Alph Ruinen in Kantho, den alten Palast in Einall oder die Turmruinen in Johto, aber in all diesesr Zeit konnte er nie wirkliche Freunde finden.
Das Evolie, das ihm seine Eltern zum 10 Geburtstag schenkten, war der einzige Begleiter und Freund der stets an seiner Seite war. Zusammen haben sie auch schon vor seiner Reise viele Abenteuer erlebt wie zum Beispiel die Erkundung der Unterirdischen Ruine in Einall.
Masuyo hatte sich damals in den Kopf gesetzt die legendären Pokemon die angeblich dort ruhen sollen zu finden und dann zu fangen um sie seinem Vater der dort Forschungen anstellte zu zeigen.
Doch kurz vor der geheimnissvollen Eisbergkammer mussten sie die Hoffnungslosigkeit ihres Vorhabens einsehen als ein ganzer Schwarm Fermicular sich ihnen in den Weg stellte. Zwar schlug sich Evoli tapfer im Kampf gegen die viel zu starke Übermacht doch konnte das kleine normaltyp Pokemon nicht viel gegen sie ausrichten.
Auf ihrer Fluht zurück an die Oberfläche schwor sich Masuyo eines Tages wenn er und seine Pokemn stärker wären nocheinmal die geheimnissvollen Ruinen zu erkunden.

Avatar
http://bmgf.bulbagarden.net/members/48402/albums/3809/42351.jpg


Zuletzt von Masuyo am Sa Aug 03, 2013 1:52 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Lebenslauf und Familie überarbeitet)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amber
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 02.06.13
Alter : 26

BeitragThema: Re: Masuyo   Di Aug 13, 2013 12:41 am

Tut mir echt leid, dass es so lange gedauert hat... normalerweise bin ich fixer....

Ok, kommen wir mal zum Punkt:

Ein Nachname fehlt noch, den müsstest du auf jeden Fall ergänzen...

Berufung
Vorallem -> Vor allem
schonmal -> schon mal
Gesselschaft -> Gesellschaft
natürichem -> natürlichem
Ansonsten, berufung wäre demnach Beobachter, ja?

Familie
Ausgabungsstellen -> Ausgrabungsstellen
verteht -> versteht
versteen -> verstehen
Ansonsten finde ich, auch Masuyos Eltern hätten Namen verdient...

Freunde
Du springst einmal plötzlich in der Schreibweise. Erst sagst du, er hatte nie viel zeit Freunde zu finden, und dann schreibst du plötzlich in der ich-Perspektive....

Aussehen
centimeter -> Zentimeter
strehniges -> strähniges

Stärken
Gute Beobachtungs und Kombinationsgabe -> Gute Beobachtungs- und Kombinationsgabe

Pokemon - Persönlichkeit
dan -> dann
ungerne -> ungern

Lebenslauf
Septerna ity -> Septerna City
Einal -> Einall (erster Satz)
Dan -> Dann
diesesr -> dieser
geheimnissvollen -> geheimnisvollen
Fluht -> Flucht
Pokemn -> Pokemon
geheimnissvollen -> geheimnisvollen

Ansonsten bin ich zufrieden denk ich Wink
Wenn du vor Samstag, also bis Freitag, alles fertig machst verschieb ich dich vorher noch, sonst bin ich erstmal weg und kann das nich mehr richtig überprüfen

_________________
Teamdaten:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pokemon-journeys.forumieren.com
 
Masuyo
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon Journeys :: Die Charaktere :: Bewerbungen-
Gehe zu: