Pokemon Journeys

Bereise die Welt der Pokemon und erlebe spannende Abenteuer!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Eure Lieblingspokémon

Nach unten 
AutorNachricht
Lenika

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 18.06.13

BeitragThema: Eure Lieblingspokémon   Do Jul 11, 2013 8:28 am

Nach Rikas Anregung könnt ihr hier erzählen, welches euer absolutes Lieblingspokémon ist, und warum gerade dieses das beste, tollste, schönste, süßeste oder coolste Pokémon von allen ist Very Happy

Oder auch eure Top 3, Top 10 oder euer ultimatives Team, also Top 6 Wink

_________________
Team:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rika

avatar

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 19.06.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Eure Lieblingspokémon   Do Jul 11, 2013 9:01 am

Super Very Happy

Ich hab eigentlich keine wirkliche Reihenfolge, ich zähl einfach mal die auf die ich mag und warum.

1. Larvitar: Früher als Kind, als Pokémon noch auf RTL II lief, saß ich immer vor dem Fernseher. Da gabs eine Folge mit Larvitar und deren Mutter, die von Team Rocket eingefangen wurde. Irgendwie so. Und das war so herzzerreißend, von da an fand ich Larvitar total süß und hab in jeder Edition, in der es Larvitar gab, stundenlang gesucht bis ich eins hatte (:

2. Cubone (ich vergess IMMER den deutschen Namen x_x ) Tragosso (bisafans hilft): In meiner ersten Edition Gelb hab ich irgendwann mal ein Tragosso gefangen und da sind ja selbstverständlich die Einträge im Pokédex gekommen.
Und als ich da las und da stand, dass Tragosso den Schädel seiner Mutter auf dem Kopf hatte und entsetzlich traurig ist, hab ichs sofort ins Herz geschlossen. Und als dann diese Gerüchte umgingen, dass Kangama Tragossos Mutter sein könnte, war ich noch mehr begeistert für Tragosso. Ich hab irgendwie eine Sympathie für Tragosso entwickelt und hoffe immer inbrünstig wenn ich eins sehe, es findet seine Mutter  :') Übrigens hab ich sogar mal eins gemalt, und das kommt wirklich nicht oft vor dass ich Pokémon male ^^

3. Hunduster & Hundemon: Ich liebe es einfach, wie sie aussieht. Böse, wie direkt aus der Hölle - und dann (wie im Anime deutlich gezeigt) ein total liebe Pokémon ist, die einfach gerne helfen. Für mich ist es das beste Beispiel, dass Vorurteile einfach total verdummt sind :DAußerdem mag ich die meisten Feuerpokémon aufgrund ihrer super Attacken Wink

4. Vulnona: Mag ich erst sein Pokémon Mystery Dungeon Team Blau. Da war es ja dieses super Viech was irgendwie was tolles konnte und weswegen man durch die halbe Weltgeschichte gegondelt ist - ich weiß es nicht mehr genau ^^ Und außerdem erinnert es mich an Kyuubi von Naruto Very Happy

5. Fiffyen & Magnayen: Ich kann mir nicht helfen aber ich liiiiebe diese zwei einfach ^^ Ist eigentlich genauso wie bei Hunduster & Hundemon.

6. Xatu: Auch nur wegen PMD Team Blau. Da war es ja dieses Pokémon, was in die Zukunft schauen konnte. Das fand ich total toll, aber sonst ist es wir relativ wurscht ^^

7. Samurzel & Entwicklungen bis Tengulist: Ich weiß nicht, ich finde das sind die ultimativen Pokémon für einen Ranger. Mir gefallen sie einfach und ich find Samurzel total niedlich Very Happy

8. Guardevoir: Fand ich schon immer total schön. Deshalb gibt's auch Nana bei Rika :b Galagladi mag ich jetzt nicht sooo... aber es gibt ein so wunderschönes Gijinka von ihm, ich muss es euch zeigen:
Gijinka Gallade:
 
Für mich ist es eins der besten Gijinkas die ich je gesehen hab *-* Ist natürlich nicht von mir ^^

Jup. Übrigens mag ich so gut wie keins der Pokémon aus der 5. Generation, wie man vielleicht merkt *hust*
Unratütox ist ganz schlimm. Aber eigentlich sind alle Pokémon da schrott. Ich will nicht anfangen von meinem geliebten Lichtel, was ein totaler Looser war, aber ich habs haaart und lang trainiert bis das Mistvieh auf Level 40 war und sich zu einer verdammten Laterne entwickelt hat -.-
Ich hab schwarz weiß übrigens nie durchgespielt weil die Pokémon mich total fertig gemacht haben ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jesko

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Eure Lieblingspokémon   Do Jul 11, 2013 10:51 am

Ich kann mich auch nie auf ein Pokemon beschränken, aber ich denke ich habe ein paar, die wirklich meine wahren Lieblinge sind x3 Und hier kommen sie auch schon:


IROKEX bzw. auch die Vorstufe ZURROKEX sind mir unglaublich ans Herz gewachsen. Nicht nur, dass sie meinem absoluten Lieblingstypen Kampf angehören, sie trumpfen auch noch durch Design, Ideen und natürlich auch ihren super Kampfeinsatz. Was mir an diesen Beiden besonders gefällt, ist dieser, ich nenne es einfach mal Derp-Effekt, den die bieden ausstrahlen. Sie mögen nicht die niedlichsten oder coolsten Pokemon sein, doch genau das macht sie so besonders für mich. Das Grinsen und ihre 'Hosen", die sie ständig hochziehen müssen sind für mich einfach nur abgöttisch knuffig. Noch dazu hat mein treues Irokex mir in der Weißen Edition treue Dienste erwiesen und allgemein kann es durch seine Fähigkeit "Hochmut" ziemlich mächtig werden. Das ist jedoch nur ein kleiner Nebeneffekt, da ich Pokemon nicht unbedingt nach ihrer Stärke beurteile. Ein letzter Punkt, der die beiden Kex für mich liebenswürdig macht, ist ihre Angewohnheit alles und jeden zu kopfnussen. Für den Trainer vielleicht schmerzhaft, für mich einfach cool XD

GEWALDRO, REPTAIN und GECKARBOR, eine Evolutionsreihe, die vor Schwarz und Weiß noch zu meinen absolut unantastbaren Favoriten gezählt hat. Mit der Zeit haben sich noch einige andere Anwärter auf den Platz als Lieblingspokemon dazu gesellt, trotzdem liebe ich die Geckos immer noch genauso sehr wie damals, als ich sie das erste Mal in der Smaragd-Edition sah. Es fing mit dem kleinen Geckarbor als Starter an, den ich damals wählte weil ich Geckos mochte (und es grün war. GRÜÜÜN!!!). Während des Spielens entwickelte es sich dann natürlich weiter und es wurde epischer und epischer. Letztendlich kam Gewaldro dabei heraus, das mich immer an einen Gecko-Dino-Ritter erinnert. Was für eine epische Kombination XD Es ist eines der Pokemon, dass ich einfach nur wegen seines Aussehens liebe (natürlich hat Gewaldro auch was drauf, aber das wieder nur nebenbei XD). Außerdem hat die Attacke Laubklinge es mir angetan. Ich stelle mir dieses ohnehin schon heldenhafte Gewaldro dann immer mit einem grün leuchtenden Schwert vor, mit dem es auf seine Gegner zu rennt und sie ritterlich bekämpft. SO COOOL! Einen weiteren Pluspunkt hat seine Vorstufe Reptain wegen Pokemon Mystery Dungeon 2 bei mir gesammelt. Einer der tollsten Charaktere der ganzen PMD-Reihe...


Ein cooler Feueraffe, der gleichzeitig noch ein Kampf-Pokemon ist? So ein Pokemon kann einfach nur auf meiner Liste der Lieblingspokemon landen! PANPYRO gehört nicht nur meinen beiden Lieblingstypen Kampf und Feuer an, es verkörpert auch noch eines meiner Lieblingstiere: Einen Affen. Ja, ich liebe Affen, okay? Ich identifiziere mich nunmal mit kletternden Wesen XD Ich finde dieses Äffchen einfach nur zum knuddeln. Es hat für mich etwas niedliches, gleichzeitig durch seinen Blick und die Gesichtszeichnung auch etwas freches und aufmüpfiges, was ich einfach nur total süß finde^^ Noch dazu hat es mich durch die ganze Perl-Edition begleitet und ist mir dadurch noch mehr ans Herz gewachsen. Und ich muss sogar sagen, dass ich den kleinen Kerl noch etwas mehr mag als seine letzte Entwicklungsstufe, auch wenn Panferno natürlich ziemlich badass ist XD

SEHT ES EUCH AN!!! ES IST SOOO FLAUSCHIG!!! SO WÜTEND! SO AFFIG!!! ES IST RASAFF! Und wieder ein Affe. Und wieder ein Kampf-Pokemon... Ich denke langsam erkennt man meine Vorlieben XDDD Aber wenn ich Rasaff, oder auch seine Vorstufe MENKI ansehe, überkommt mich einfach diese unendliche Lust es zu knuddeln xP Ich meine es ist ein Fellball mit Armen und Beinen... Und einem Gesicht... UND ES IST WÜTEND XDD Ich weiß nicht, ich finde dieses Pokemon einfach nur so abgöttisch knuffig, dass ich es einfach lieben muss. Noch dazu verkörpert es für mich einfach eine Kämpfernatur, was mir einfach gefällt XD Und sein Prinzip: Einfach mit voller Kraft irgendwo draufhauen, um Frust abzulassen ist ziemlich effektiv, das muss man dem Fussel lassen~ Achja, und es ist flauschig, hab ich das schon erwähnt?


Golems und Riesen fand ich schon immer ziemlich cool, weshalb ich GOLBIT und GOLGANTES sofort ind Herz schloss, als sie in Schwarz und Weiß vorgestellt wurden. Schlagartig zum Lieblingspokemon wurden die zwei aber nicht, das kam eher zufällig während des Spielens. Ich nahm ein Golbit in mein Weiß-Team auf, einfach weil ich es für ein cooles und starkes Pokemon hielt. Irgendwann entwickelte es sich dann zu Golgantes weiter. Wie es der Zufall so wollte, brauchte ich noch ein Pokemon, das Fliegen erlernen kann und mir stockte fast der Atem, als ich sah, dass dieser Steinhaufen die VM erlernen konnte. Mein erster Gedanke damals: Wie soll so ein Koloss in die Luft kommen? Neugierig wie ich war suchte ich natürlich nach Erklärungen und Bildern und wurde fündig. DIESER GOLEM FLIEGT INDEM ER DIE BEINE EINFÄHRT UND MIT DÜSENANTRIEB DURCH DIE LUFT JAGD! MIT SCHALLGESCHWINDIGKEIT!!! WIE MEGA EPISCH UND AWESOME IST DAS DENN BITTE? Dank dieser Tatsache und natürlich auch dem Design und dem interessanten Pokedex-Eintrag verdiente sich Golgantes schließlich doch einen Platz in der Liste meiner Lieblingspokemon XD Verdient mit so einem coolen Skill!

Und noch ein Pokemon, das in dieser Liste landet, weil es auf einem meiner Lieblingstiere basiert. WASHAKWIL ist nämlich einem Weißkopfseeadler nachempfunden. Ich MUSSTE es einfach mögen XD Sein Design ist wirklich awesome. Es wirkt wie ein Indianervogel, bunt und beeindruckend, stark und tapfer.  Genau das ist es auch, was in seinem Pokedex-Eintrag beschrieben wird. Für seine Kameraden wirft es sich nämlich selbstlos in den Kampf, trägt zahlreiche Verletzungen davon, aber kämpft immer so lange, bis alle wieder in Sicherheit sind. Für mich das Abbild eines wahren Helden. Genau deswegen ist dieses Pokemon auch etwas ganz besonderes für mich. Auch seine Vorentwicklung GERONIMATZ ist unglaublich knuffig, kommt jedoch nicht an die Epicness der Evolution heran XD Was würde ich darum geben auf dem Rücken eines Washakwils zu fliegen...


Dieses Pokemon hat wohl am längsten gebraucht, um auf diese Liste hier zu gelangen. Ich mochte es zwar schon immer sehr (immerhin ist es ein verdammter NINJA, es MUSS cool sein!), doch erst vor kurzem habe ich damit begonnen es wie die Pokemon von zuvor zu lieben. Das lag wohl in erster Linie daran, dass ich es einem RPG Charakter als Pokemon geben wollte und erst da bemerkt habe, was für einen einzigartigen Style NINJASK hat. Es wirkt wie ein antiker Käfer, mit seinen rot leuchtenden Augen, der Maske und schließlich den etwas metallisch wirkenden Flügeln. Mich erinnert es etwas an den Flugkäfer, den man beispielsweise in The Legend of Zelda: Skyward Sword als Item hatte. Noch dazu spiegeln sich seine Ninja-Skills auch in seinen Werten wieder. So ist dieses kleine Käferchen das schnellste Nicht-Legi aller Pokemon! Laut seinem Pokedex-Eintrag kann es sogar so schnell werden, dass es für kurze Zeit unsichtbar erscheint. Wie ein waschechter Ninja eben!!

Wie man sieht ziemlich viele Pokemon aus der 5. Generation dabei. Anders als viele andere finde ich Schwarz und Weiß nämlich einfach mega super und so auch die Pokemon XD Mittlerweile will ich sogar behaupten, dass die 5. Generation zu meiner Lieblingsgeneration geworden ist, deshalb auch so viele Plätze in meiner Liste XDD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lenika

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 18.06.13

BeitragThema: Re: Eure Lieblingspokémon   Fr Jul 12, 2013 12:41 am

Mein absoluter Liebling ist Traumato, und ich kann noch nichtmal wirklich sagen, warum.
Es ist so goldig pummelig und wirkt einfach irgendwie...irre. Ja, ich glaub, das ist es. Es ist irre. Damit kann ich mich identifizieren. xD
Außerdem basiert es auf einem Baku und Bakus sind einfach cool Very Happy
Psycho ist sowieso mein Lieblingspokémontyp, und dieses frisst Träume!
Und ich finde den Pokédexeintrag der dritten Generation soo episch:
Wenn dir im Schlaf die Nase juckt, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass eines dieser POKéMON auf deinem Kissen sitzt, um deinen Traum durch deine Nasenlöcher hindurch zu verspeisen.
Immer wenn ich sage, dass Traumato mein Lieblingspokémon ist, werd ich schief angeguckt. Da hab ich es gleich noch lieber, das arme ungeliebte Ding.. ;__;




Vulpix & Evoli. Insbesondere Vulpix. Die beiden waren einfach meine Lieblingspokémon, als ich süße 8 Jahre alt war und die ersten Spiele rauskamen. Vermutlich die der meisten 8jährigen Mädchen damals, und daher etwas langweilig. In unserem Pokémonclub dam war es allen anderen verboten, diese Pokémon zu spielen, weil es "meine" waren. Sie waren quasi meine ersten großen Pokémon-Lieben und dadurch haben sie immernoch einen besonderen Platz in meiner Hitliste.

 


Hypnomorba. Und noch ein Psycho-Typ. Eigentlich mag ich überhaupt keine Pokémon mit zu menschlichem Aussehen, und zugegeben - ich finde es alles andere als hübsch. Aber es ist ein Lolita Pokémon!!! Ich MUSS es einfach mögen. Dazu dieser arrogant-überhebliche Blick, der passt so gut dazu, ich finde es ganz fabelhaft Very Happy
Außerdem ist es ein Manipulator und kann Menschen und Pokémon kontrollieren und seine Weiterentwicklung kann sogar die Zukunft vorraussagen - wenn das nicht cool ist Very Happy




Pummeluff. Es ist ein fluffiger rosa Ball, das sagt eigentlich schon genug.
Nein, eigentlich hat Pummeluff für mich eine größere Bedeutung. Von der dritten Klasse bis zum Abitur hat mein bester Freund dieses Pokémon in jedes seiner Schulhefte und sogar auf die meisten Klassenarbeiten gezeichnet (und dafür regelmäßig Ärger bekommen). Es hat mich irgendwie durch meine ganze Schullaufbahn begleitet Very Happy
Außerdem war DAS Pummeluff im Anime so niedlich, ein trotziger rosa Kloß mit einem Filzstiftmikrofon. Kult.




Meganie. Enidivie ist der einzige Starter, der nicht spätestens bei der Hälfte der Hauptspiele aus meinem Team geflogen ist. Ich hab immer so oft neu angefangen, bis ich ein weibliches bekommen hab. Es war anstrengend x_x Bei Meganie war es nicht Liebe auf den ersten Blick, ich wollte unbedingt ein großes Pokémon im Team, und das war das einzige, das in Frage kam. Mit der Zeit hab ich es dann immer mehr ins Herz geschlossen.




Mir fällt gerade erst auf, dass die meisten meiner Lieblinge aus der ersten Generation sind. Dazu zählen auch noch ein paar andere. Ich mag aber Pokémon aus allen Generationen, auch wenn ich finde, dass in jeder neuen Generation noch hässlichere und unnötigere dazu kommen... Ich glaube, die aus der ersten Gen hatten einfach am meisten Zeit, sich zu etablieren ;)Ich merke auch, dass ich Pokémon, die ich meinen Chars gebe, auch wenn ich zu Anfang kaum was mit ihnen anfangen kann, mit der Zeit immer mehr mag.
Mein absolutes Hasspokémon ist Voluminas. Ich kann absolut nicht verstehen, wie sich jemand so was abgrundtief hässliches ausdenken kann...

_________________
Team:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rika

avatar

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 19.06.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Eure Lieblingspokémon   Fr Jul 12, 2013 5:48 am

Meganie find ich auch super ^^ Hab auch n paar mal so oft neu gestartet bis ein weibliches Starter rauskam @_@

Und das Bild von Traumato ist cool xD Aber eigentlich naja - find ichs ganz normal so als Pokémon^^


Smogon und Smogmog find ich auch noch klasse Wink





Ich mein - schaut es euch mal an!
Es ist süß, es lacht dämlich und es ist giftig Very Happy

Mir fällt grad auf, es sieht leicht begifft aus o.O Very Happy



Und Smogmog erinnert mich an konfuse Art an mich selbst an einem wunderschönen Frühlingsmorgen wenn alle total fröhlich sind und ich mir nur denk: "Ach... haltet doch alle eure Fressen... x_x" Naja außerdem hat es zwei Köpfe und sieht cool aus Very Happy
Für mich ist es die Inkarnation der Morgenmufflichkeit und der miesen Laune :')

Und Voluminas sieht doch witzig aus :'D Naja, wobei ich zuegeben muss, dass das Haar unter seiner nase schon etwas verstörend aussieht. Nicht wahr? Wink

Ich mag dieses Gelantino-Ding überhaupt nicht. Es ist eine Kugel eis im Becher. Die Entwicklung?? Eine Kugel Eis auf der Waffel!! UPGRATE!! Und die Entwicklung?? ZWEI KUGELN EIS AUF NER WAFFEL ICH FLIPP AUS O.O
Und Unratütox ist eine verdammte Mülltüte mit 2 Augen. Aber das hab ich ja schon irgendwo mal erwähnt :'D

Und Somnivora sieht aus wie ein Fötus :')
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lenika

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 18.06.13

BeitragThema: Re: Eure Lieblingspokémon   Fr Jul 12, 2013 6:08 am

Ich LIEBE Somnivora! Es is ein Pummel-Psycho und es is pink. Das feminine Gegenstück zu Traumato. Mehr sag ich dazu nicht xD

Und ich maag nichts, was mehr oder weniger als einen Kopf hat x___X

_________________
Team:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Masuyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: Eure Lieblingspokémon   Mi Jul 31, 2013 10:24 pm

Also hier sind meine Lieblingspokemon.

Zum ersten hätten wir da Nachtara, ich finde sein Design einfach Klasse und auch im Kampf macht es ordentlich was her. Mein erstes Nachtara hab ich damals in Silber bekommen. Ich trainierte Abends noch ein wenig mein Evoli bevor ich ihm einen Wasserstein geben wollte da ich Aquana auch ziemlich gerne mag. Nunja, nach ein paar gewonnenen Kämpfen mit meinem Evoli wollte es sich dan auf einmal Entwickeln, ich war ziemlich verwirrt weil ich aus Pokemon Rot nur die Weiterenwicklung mit Steinen kannte. Doch sobald sich mein kleines Evoli dann in ein Nachtara entwickelte, wusste ich das ich meine neue Lieblingsentwicklung von Evoli gefunden hatte.


Scherox steht auch gaaanz weit oben auf meiner Liste. Es ist zwar ein Käferpokemon teilt aber trotzdem richtig ordentlich aus und in Sachen Geschwindigkeit macht ihm kaum jemand etwas vor. Sein Design ist auch hier wieder einfach nur Klasse.
Scherox ist in fast jedem meiner Teams anzufinden und es hat für mich schon so manchen Kampf zum guten gewendet.


Kommen wir nun zu meinem aller aller liebstem Pokemon, es ist groß, es ist gelb, es kann fliegen und es ist einfach verdammt hinreißend Very Happy
Richtig, wir sprechen von Dragoran dem ersten und meiner Meinung nach bestem Drachen im ganzen Spiel. Nicht nur das es damals das stärkste nicht legendäre Pokemon der ersten Generation war, es hat auch einen unglaublichen Movepool und kann von fast jedem Typen mindestens eine Attacke erlernen.
Dragoran war damals auch das erste Pokemon mit dem ich allein die Pokemon Liga geschafft habe und es so auf Level 100 trainiert habe.
Auch in diesem Abenteuer möchte ich früher oder später von einem Dragoran oder einer seiner Vorentwicklungen begleitet werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rika

avatar

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 19.06.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: Eure Lieblingspokémon   Di Aug 06, 2013 1:35 am

Oh Leute ich hab letztens mal meine angefangene (fast fertig gezockte, fehlen nur noch ne Hand voll Pokémons) SS Edition ausgepackt und gesehen, das mir unter anderem noch Magby fehlt.
Und da hab ich mir eins gezüchtet und war sofort verliebt *-*

Es ist auf Anhieb auch noch weiblich geworden (25% Chance) und es ist so süüüüß Very Happy

Tja, jetzt ist das auch auf meinen Lieblingsdingern obwohl ichs davor nie wirklich beachtet hab Smile

Kapilz und Knilz sind übrigens auch einfach zum Dahinschmelzen.
Ich mein - Kapilz ist eine kämpfende Pflanze! Da gibt's doch fast nix Cooleres Very Happy

Dragoran mag ich auch gern, die Vorentwicklungen sind auch total niedlich. Nur kriegt man die immer so schwer und entwickeln sich so langsam :/ Aber dafür lohnt sichs auf jeden Fall!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eure Lieblingspokémon   

Nach oben Nach unten
 
Eure Lieblingspokémon
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eure Lieblingsautoren
» Zeigt her eure Weihnachtsbäume............
» Eure Lieblings-Songtexte
» Was sind eure Sammelgebiete
» Homeschooling...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokemon Journeys :: Off-Topic :: Laberecke-
Gehe zu: